ADVOKATENKONTOR . de / .net / .com / .info
ADVOKATENKONTOR. de / .net / .com / .info 

WICHTIGE HINWEISE

Rechtliche GRUNDLAGEN

 

Die für Rechtsanwälte maßgeblichen berufsrechtlichen Vorschriften, insbesondere 

 

- die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),

- die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA 2006),

- die Fachanwaltsordnung (FAO),

- die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO

   und mit Wirkung zum 1. Juli 2004

- das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

 

- für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs die "Standesregeln der Rechtsanwälte in der europäischen Gemeinschaft" (CCBE-Berufsregeln)

 

finden Sie allgemein zugänglich unter www.brak.de

(externer Link auf ein Angebot der Bundesrechtsanwaltskammer) unter dem Stichwort " Berufsrecht " in der jeweils aktuell geltenden Fassung, welche in deutscher und englischer Sprache eingesehen und abgerufen werden können.

 

 

Die GERICHTSZULASSUNGEN

 

Rechtsanwalt Oliver Terheggen wurde bereits im September 2000 beim Amtsgericht Köln und Landgericht Köln als Rechtsanwalt zugelassen.

 

Aufgrund gesetzlicher Reformen ist er heute daneben 

                                                     
an allen deutschen 

Amts-, Land- und Oberlandesgerichten vertretungsberechtigt; 

 

folglich kann er an diesen Gerichten als Prozessbevollmächtigter auftreten.

 

 

Berufshaftpflichtversicherung              

R+V Allgemeine Versicherung AG (www.ruv.de)

Taunusstraße 1, D-65193 Wiesbaden

 

Für die vorstehende Berufshaftpflichtversicherung bestehen Haftungsbeschränkungen über die Einzefallbezogen auf Anfrage entsprechend Auskunft erteilt werden kann. Als räumlicher Geltungsbereich gilt das gesamte EU-Gebiet wie auch den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum als vereinbart.

 

 

Externe LINKS

 

Soweit durch Links auf externe Inhalte verwiesen wird, wird eine Haftung nicht übernommen. Die Haftung für solche Inhalte obliegt dem jeweiligen Anbieter.

 

 

 

KEINE HAFTUNG für Informationen

 

Die Inhalte auf diesen Webseiten werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und bearbeitet. Gleichwohl übernimmt der Anbieter keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der kostenlos bereitgestellten Informationen. Es kommt insbesondere gleich welcher Nutzungsweise der Inhalte und Informationen kein Mandantenverhältnis zustande, noch ergibt sich eine Haftung aus Rat oder Auskunft.

 

Bitte beachten Sie:

Ein Mandantenverhältnis kommt nur und erst
durch eine konkrete Annahmeerklärung der
Rechtsanwaltskanzlei zustande!


Anmerkung:       

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen
ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher

Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO).

Vor ANNAHME eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interssenkonflikt vorliegt.

 

 

KOMMUNIKATION via e-Mail

 

Die Kommunikation über e-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. E-Mails können von Dritten Internetnutzern abgefangen und eingesehen werden. Sollte hier eine e-Mail von Ihnen eingehen, wird davon ausgegangen, dass Sie mit einer unverschlüsselten Antwort ebenfalls per e-Mail einverstanden sind. Sollten Sie eine andere Art der Kommunikation bevorzugen, werden Sie gebeten ausdrücklich darauf hinzuweisen.

 

1. Hinweis: e-Mail SPAMING zu Marketingzwecken

 

Einer Nutzung unserer Daten zu Marketingzwecken wird ausdrücklich widersprochen (vgl. §§ 28, 29 BDSG). Insoweit weisen wir daher darauf hin, dass unverlangt eingehende e-Mail-Werbungen nicht nur rechtswidrig sind, sondern auch kostenpflichtige Abmahnungen rechtfertigen.

 

2. Hinweis:  Informationen zu Abmahnungen 

                   mit freundlicher Genehmigung 

                   von "Abmahnwelle e.V." 

 

                   www.abmahnwelle.de 

 

                   mit weiteren Hintergründen.

 

<< Die Forschungsstelle "Abmahnwelle e.V." informiert anhand gemeldeter
Abmahnungen aktuell über juristische Fallen beim Internetauftritt, die
zu einer Abmahnung führen können.

Sie sensibilisiert das Verständnis über die Abmahnung, damit Empfänger
eine berechtigte von einer unseriösen Abmahnung unterscheiden können und
sie begleitet ein geschütztes Selbsthilfeforum für Abgemahnte.

Denn: Die Forschungsstelle "Abmahnwelle e.V." betreibt
Rechts-Tatsachenforschung und beteiligt sich an der Rechtsfortbildung.

Forschungsgegenstand ist die Abmahnung als zivilrechtliches Instrument
in der außergerichtlichen Anspruchsdurchsetzung im Bereich des
gewerblichen Rechtsschutzes, sowie des Rechts der neuen Medien und des
Datenschutzrechts.
 >>

 

MEDIADATEN und Bildelemente

 

Mediadaten und Bildelemente auf dieser Webseite stehen entweder im Alleineigentum des Anbieters bzw. sind von dem jeweiligen Rechteinhaber lizenzkostenfrei zur Veröffentlichung und Nutzung durch den Anbieter freigegeben worden (u.a.v. 1und1.de + Andr. Lemberg, www.lemberg.de).

Einer weitergehenden Vervielfältigung und dem Kopieren der hier frei zugänglichen Elemente außer zu privaten, nicht kommerziellen, Zwecken wird ausdrücklich widersprochen.

Zuwiderhandlungen Dritter und der etwaige Mißbrauch können zivil- wie auch 

strafrechtlich von dem jeweiligen Rechteinhaber verfolgt werden.

Kontaktaufnahme/n & Terminabsprache/n

Postalisch

ADVOKATENKONTOR

Rechtsanwaltskanzlei
Oliver Terheggen

Jahnstrasse 14
50259 Pulheim-Brauweiler

 

Direktruf

+49 2234 37 93 96

Mobil

+49 172 700 27 39

 

Via e-Mail 

RAT@advokatenkontor.de

 

Oder nutzen Sie online bequem unser Kontaktformular.

Aktuelles

New Domains - Registriert: "www.Einigungsanwalt.de und www.Vergleichsanwalt.de''

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ADVOKATENKONTOR - Rechtsanwalt s kanzlei Oliver Terheggen [2000 - heute]